Aktuelle Beiträge

News filtern

Thema:

05.01.2018 - Piraterieverfolgung, Prozessführung, Urheberrecht

Millionen illegale CDs: Rasch Rechtsanwälte vertreten Medienunternehmen im Strafverfahren

Am Montag, 08. Januar, beginnt vor dem Landgericht Stuttgart das Strafverfahren gegen einen mutmaßlichen Tonträgerpiraten.

15.12.2017 - Wettbewerbsrecht, Prozessführung, Rechtsprechung

#ad und #sponsored by ohne Kennzeichnungskraft?

Das Kammergericht Berlin hält die Hinweise "#ad" und "#sponsored by" zur Kennzeichnung eines werblichen Posts bei Instagram für unzureichend.

13.11.2017 - Prozessführung, Urheberrecht, Piraterieverfolgung

Rasch Rechtsanwälte: Sechstes und siebtes BGH-Verfahren gewonnen

Wieder hat die Kanzlei um Namensgeber Clemens Rasch zwei Verfahren geführt, die vor dem Bundesgerichtshof erfolgreich waren.

13.07.2017 - Urheberrecht, Rechtsprechung, Piraterieverfolgung

BGH beendet Rheinland-Pfälzer Sonderweg

Der Bundesgerichtshof hat heute bestätigt, dass für eine Reseller-Auskunft ein Gestattungsbeschluss nach § 101 Abs. 9 UrhG nicht erforderlich ist.

06.04.2017 - IT-Recht, Piraterieverfolgung, Urheberrecht, Markenrecht

PayPal darf Piraten nicht schützen

Landgericht Hamburg stärkt Auskunftsanspruch bei Rechtsverletzungen - Luxemburgisches Bankgeheimnis bietet keinen Schutz

30.03.2017 - Prozessführung, Rechtsprechung, Urheberrecht

Rasch Rechtsanwälte gewinnen weiteres Verfahren vor dem BGH - "Loud"

Eltern haften für den Schaden durch illegales Filesharing, wenn sie den Täter kennen, sich aber schützend vor ihn stellen. Der Bundesgerichtshof (BGH) hat heute einem Major Label Kostenerstattungs- und Schadensersatzansprüche gegen zwei Münchener Internet-Anschlussinhaber zugesprochen.


Ansprechpartner

zum Thema News

Google+