Wir treten für den Schutz des geistigen Eigentums im digitalen Wandel ein.

Als Partner der Kreativbranche sind Rasch Rechtsanwälte seit 2003 auf dem Gebiet des gewerblichen Rechtsschutzes tätig. Wir verbinden dabei unser juristisches Fachwissen mit dem Verständnis für das Internet und für moderne Informationstechnologien.


Rasch Rechtsanwälte prägen und prägten die deutsche Rechtsprechung, insbesondere beim Urheberrecht, maßgeblich. Wir nutzen im Auftrag unserer Mandanten unsere Erfahrung für die Gestaltung von Ideen und bei der gerichtlichen Durchsetzung von Rechten. Zu unserem Mandantenkreis gehören neben Medienunternehmen und Verbänden – insbesondere aus der Musik -, Verlags- und Filmbranche – Softwareentwickler, Merchandising- Anbieter sowie Musikproduzenten und Künstler.

Aktuelles:

› Alle News anzeigen
19.11.2014

Kein Anspruch auf Berichtigung nach zulässiger Verdachtsberichterstattung

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat einem Betroffenen gegen den „Spiegel“ nur einen Anspruch auf einen „Nachtrag“ zu einem Bericht zugebilligt. Falle nach einer ursprünglich zulässigen Verdachtsberichterstattung der Verdacht später weg, müsse ein Verlag sich nicht nachträglich „selbst ins Unrecht setzen“ (BGH, Urteil vom 18.11.2014, Az.: VI ZR 76/14).

Der „Spiegel“ berichtete im August 2010 unter dem Titel „Angst und Verfolgungswahn“ über den Verdacht, dass der ehemalige Sicherheitsberater einer großen Bank dabei mitgewirkt habe, ein Vorstandsmitglied dieser Bank zu bespitzeln. Das Vorstandsmitglied wurde wegen des Verdachts von Pflichtverletzungen entlassen. Laut dem Bericht im „Spiegel“ ermittelte die Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen [...]

› Gesamten Newseintrag lesen

› Alle News anzeigen
19.11.2014

Rasch Rechtsanwälte: Strafbefehl gegen Betreiber eines illegalen Internetforums verhängt

› Newseintrag lesen

13.11.2014

LG Köln: Bestimmte Zitate von Altkanzler Kohl dürfen nicht veröffentlicht werden

› Newseintrag lesen

10.11.2014

Ärzte-Bewertungsportale – Was ist erlaubt, wogegen kann ich mich wehren?

› Newseintrag lesen

Kontakt

Rasch Rechtsanwälte
An der Alster 6
20099 Hamburg 
Fon 040 - 2442970 
Fax 040 - 24429720
Mail kanzlei@raschlegal.de